Ansprechpartner-Suche

Finden Sie den richtigen Ansprechpartner

Dr. Manfred Becke

ö.b.u.v. Sachverständiger der IHK Nord Westfalen für Kfz-Technik sowie Straßenverkehrsunfälle

Nach seinem Maschinenbaustudium mit der Fachrichtung Fahrzeugtechnik an der TU Braunschweig war Herr Becke von 1974 - 1977, zusammen mit Herrn Schimmelpfennig, als Forschungsingenieur am Institut für Fahrzeugtechnik der Technischen Universität Braunschweig tätig. 1978 erfolgte die Gründung des Ingenieurbüro Schimmelpfennig + Becke. Seitdem ist Herr Becke geschäftsführender Gesellschafter des Ingenieurbüro Schimmelpfennig + Becke. Seit 1979 ist er ö.b.u.v. Sachverständiger für Kfz-Technik und Straßenverkehrsunfälle.

becke@ureko.de

Publikationen

Vorträge

Jahr

Titel und Publikation

Themengebiet

Autor/in

PDF-Download

2019

Symbiose von Forschung + Entwicklung und interdisziplinärer Begutachtung

UREKO News 01 (2019) Blatt 2

Biomechanik

2018

Abstand bei Sandwichkollisionen

UREKO News 01 (2018) Blatt 1

Biomechanik

2016

Reboundfaktorverfahren

Verkehrunfall und Fahrzeugtechnik 06 (2016) 212-215

Biomechanik

2016

Neuste Erkenntnisse aus Crashtests mit Probanden im fahrenden Personenkraftwagen bei Seitkollisionen

NZV Neue Zeitschrift für Verkehrsrecht 03 (2016) 110-112

Biomechanik

Dr. Manfred Becke
Wolfram Kalthoff

2016

Insassenbewegungsrichtung bei einer schiefen Heckkollision

UREKO Spiegel 18 (2016) 1-2

Biomechanik

2016

Personenschäden im Straßenverkehr

Castro/Becke/Nugel Personenschäden

allgemeine Themen

2015

Bewegungsanalyse und Bewertung des Verletzungsrisikos von Insassen bei Seitenkollisionen-Erkenntnisse aus Chrashtests beim fahrenden Pkw

Verkehrunfall und Fahrzeugtechnik 11 (2015) 380-389

Biomechanik

Dr. Manfred Becke
Wolfram Kalthoff
William H. M. Castro
Christian J. G. Castro
Martin F. Hein
Heiko Wagner

2015

F/S-E def-Verfahren – Ermittlung der Gesamtdeformationsenergieaufnahme von zwei Unfallfahrzeugen auf Basis von vereinfachten Kraft-Weg-Kennungen aus Crashtestdaten

Verkehrunfall und Fahrzeugtechnik 06 (2015) 210-218

Rekonstruktionsverfahren

2014

Sekundärkollision bei einem Auffahrunfall

UREKO Spiegel 16 (2014) 2

Biomechanik

2013

Vollbremsbedingter Anstoß des Kopfs an der Kopfstütze

VRR VerkehrsRechtsReport 08 (2013) 297-302

Biomechanik

Dr. Manfred Becke
Max Spittel

2012

Die vergessenen Ingenieure

VRR VerkehrsRechtsReport 04 (2012) 134-136

allgemeine Themen

2011

Die Ermittlungslücke

VRR VerkehrsRechtsReport 01 (2011) 18-21

allgemeine Themen

2011

Leistungsgerechte Vergütung für Unfallanalytiker? – Ergebnis einer brandneuen Umfrage im Auftrag des Bundesministeriums für Justiz

UREKO Spiegel 13 (2011) 1-2

allgemeine Themen

2010

Aufdeckung von Unfallmanipulationen mithilfe von Fahrzeug-Eigenfreguenzen

VRR VerkehrsRechtsReport 12 (2010) 455-460

Betrug/Manipulation

2010

Typische Fehler im Weg-Zeit-Diagramm

VRR VerkehrsRechtsReport 09 (2010) 340-341

allgemeine Rekonstruktion

2010

Typische Fehler im Weg-Zeit-Diagramm

UREKO Spiegel 12 (2010) 3

allgemeine Rekonstruktion

2009

Kann man aus der Beschädigungsschwere von Fahrzeugen bei Abgleitkollisionenauf Ihre Geschwindigkeitsänderung Deltav schließen?

Verkehrsunfall - und Fahrzeugtechnik 09 (2009) 277-280

Biomechanik

2009

Status Quo in der Fußgängerunfallrekonstruktion

Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik 02 (2009) 52-58

Fußgänger

Dr. Manfred Becke
Norbert Marten

2008

RISP – Neue vergleichende Messungen bei DSD

EVU 2008 Congress, Nizza (F)

Biomechanik

Dr. Manfred Becke
Hermann Steffan

2008

Unzutreffende EES-Schätzungen und ihre Auswirkungen auf das Rekonstruktionsergebnis – Die Bedeutung von EES-Versuchen

VRR VerkehrsRechtsReport 05 (2008) 174-179

allgemeine Rekonstruktion / Fahrzeugschäden

2008

Crashtest – Ein überlegenes Forschungsmittel zur Klärung von Schuld + Unschuld

Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik 05 (2008) 154-159

allgemeine Themen

2008

HWS-Belastung beim Heckanstoß – Erkenntnisse zur Schutzhaltung von Pkw-Insassen

Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik 01 (2008) 8-13

Biomechanik

Dr. Manfred Becke
Stefan Meyer
Isabel Mazzotti

2007

Schutzhaltung RISP (Rear Impact Self Protection)

Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik 11 (2007) 294-299

Biomechanik

2007

Lkw-Spurwechsel auf mehrspurigen Richtungsfahrbahnen

Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik 10 (2007) 260-266

Nutzfahrzeuge

Dr. Manfred Becke
Jan-Dirk Schulze

2007

Extreme Spurwechsel in Notsituationen

VRR VerkehrsRechtsReport 05 (2007) 179-181

Fahrvorgänge

Dr. Manfred Becke
Lars Hoffmeister

2007

Lkw-Spurwechsel auf mehrspurigen Richtungsfahrbahnen

VRR VerkehrsRechtsReport 04 (2007) 138-144

Nutzfahrzeuge

Dr. Manfred Becke
Jan-Dirk Schulze

2007

Gurtschlitten – aktualisierte Untersuchung der biomechanischen Belastung

Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik 03 (2007) 77-81

Biomechanik

Dr. Manfred Becke
Burkhard Walter
Markus Winninghoff

2007

Lkw-Spurwechsel auf mehrspuri-gen Richtungsfahrbahnen

UREKO Spiegel 08 (2007) 2

Nutzfahrzeuge

Dr. Manfred Becke
Jan-Dirk Schulze

2006

Grenzen der Diagrammscheibenauswertung

VRR VerkehrsRechtsReport 12 (2006) 458-462

Fahrzeugtechnik

Dr. Manfred Becke
Detlev Saat

2006

Probleme, Fehler und Besonderheiten bei der EES-Einstufung

Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik 09 (2006) 221-228

Rekonstruktionsverfahren

2006

Grenzen der Tachoscheiben-Auswertung bei Nutzfahrzeugen

Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik 01 (2006) 18-21

Fahrzeugtechnik / Nutzfahrzeuge

Dr. Manfred Becke
Detlev Saat
Ralf Bührmann

2006

Sitztests zur Vermeidung des HWS-Schleudertraumas

UREKO Spiegel 07 (2006) 1-2

Biomechanik

2005

Extreme Spurwechsel in Notsituationen mit quietschenden Reifen

UREKO Spiegel 06 (2005) 1-2

Fahrvorgänge

Dr. Manfred Becke
Lars Hoffmeister

2005

Geschwindigkeitsermittlung vor Bremsbeginn

VRR VerkehrsRechtsReport 01 (2005) 20-24

allgemeine Rekonstruktion

2003

Qualitätssicherung von verkehrstechnischen Gutachten

NZV Neue Zeitschrift für Verkehrsrecht 1 (2003) 17

allgemeine Themen

2002

Das “HWS-Schleudertrauma” – einige kritische orthopädische/unfallanalytische Anmerkungen

Zeitschrift für Schadensrecht, 08 (2002) 365-367

Biomechanik

Dr. Manfred Becke
William H. M. Castro

2002

Der simulierte Heckanstoß – Eine wahrnehmbare Kollision ohne biomechanische Belastung

Verkehrsunfall - und Unfalltechnik 05 ( 2002 ) 129-132

Biomechanik

Dr. Manfred Becke
Stefan Meyer
Stefan Thomann

2002

Heckkollision – Ist delta v out?

UREKO Spiegel 03 (2002) 4

Biomechanik

2001

Die Insassenbewegung bei leichten Pkw-Heckanstößen

Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik 07/08 (2001) 199-206

Biomechanik

Dr. Manfred Becke
Wolfram Kalthoff
Stefan Meyer

2001

Wissenswerte Informationen für eine interdisziplinäre Begutachtung beim “HWS-Schleudertrauma” – eine “Wunschliste” aus verkehrstechnischer und orthopädischer Sicht

NZV Neue Zeitschrift für Verkehrsrecht 03 (2001) 112-113

Biomechanik

Dr. Manfred Becke
William H. M. Castro
Isabel Mazzotti

2000

Die Stoßzahl bei Auffahrkollisionen – Ein wesentlicher Parameter zur Bestimmung der HWS-Belastung

Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik 10 (2000) 275-282

Biomechanik

Dr. Manfred Becke
Wolfram Kalthoff

2000

Zur Belastung von Fahrzeuginsassen bei leichten Seitenkollisionen, Teil 2

Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik 07/08 (2000) 225

Biomechanik

Dr. Manfred Becke
William H. M. Castro

2000

Gurtschlitten – Untersuchung der biomechanischen Belastung

Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik 02 (2000) 45-48

Biomechanik

Dr. Manfred Becke
Markus Winninghoff
Burkhard Walter

2000

“HWS-Schleudertrauma” 2000 – Standortbestimmung und Vorausblick

NZV Neue Zeitschrift für Verkehrsrecht (2000) 225-236

Biomechanik

Dr. Manfred Becke
Prof. Karl-Heinz Schimmelpfennig
William H. M. Castro
Martin F. Hein

1999

Zur Belastung von Fahrzeuginsassen bei leichten Seitenkollisionen, Teil 1

Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik 11 (1999) 293-298

Biomechanik

Dr. Manfred Becke
William H. M. Castro
Achim von Aswegen
Stefan Meyer

1999

FIP – Forward Inclined Position, Insassenbelastung infolge vorgebeugter Sitzposition bei leichten Heckkollisionen

Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik 07/08 (1999) 213-218

Biomechanik

Dr. Manfred Becke
Stefan Meyer
Wolfram Kalthoff
William H. M. Castro

1999

Drei Crashtestreihen zur Ermittlung von Kollisionsgeschwindigkeiten

Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik 02 (1999) 43-50

allgemeine Rekonstruktion

1998

Grundlagen der verkehrstechnischen Begutachtung

Castro, W. H .M.; Kügelgen, B.; Ludolph, E.; Schröter, F. (Hrsg.): Das <> der Halswirbelsäule, Enke-Verlag

allgemeine Rekonstruktion

1994

Schätzung von Fahrzeugabständen bei schneller Autobahnfahrt

Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik 32 (1994) 109-112

allgemeine Rekonstruktion

1991

Stand und Sitzsicherheit von Businsassen

DAR 05 (1991)

Biomechanik

Dr. Manfred Becke
Wolfgang Hugemann

1990

Rutschverzögerungen von vollverkleideten Mortorrädern

Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik 09 (1990) 237-240

Motorrad

1990

Das SBU-Diagramm und die Bestimmung von Erkennbarkeitsentfernungen mit Hilfe des SI-Diagramms

Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik 01 (1990) 27-30

Dunkelheit

Dr. Manfred Becke
Klaus Schmedding

1989

Auslaufanalyse bei Gespannen

Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik 10 (1988) 246-248

allgemeine Rekonstruktion

Dr. Manfred Becke
Udo Nackenhorst

1987

Eine grafisch/mathematische Methode zur Auswertung von Lichtbildern

Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik 02 (1987) 36-38

Rekonstruktionsverfahren

Dr. Manfred Becke
Norbert Hebing

1986

Rutschweiten von Fußgängern auf nasser Fahrbahn

Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik 12 (1986) 327-328

Fußgänger

1986

Spurensicherung – grafische Fotoauswertung mit der Rasterfeldmethode

Verkehrsunfall und Fenstertechnik 10 (1986) 263-268

allgemeine Rekonstruktion

Dr. Manfred Becke
Udo Nackenhorst

1986

Anfahrbeschleunigungen von Personenwagen

Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik 05 (1986) 143-146

Fahrvorgänge

Dr. Manfred Becke
Udo Nackenhorst

1986

Rutschversuche mit Zweirädern auf nasser Fahrbahn und auf Gras

Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik 04 (1986) 91-96

Motorrad

1985

Zweiradrutschverzögerungen bei hohen Geschwindigkeiten

Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik 23 (1985) 37-40

Motorrad

1985

Vermeidbarkeits-Betrachtungen im Weg-Zeit-Diagramm

Schriftenreihe Unfall-Rekonstruktion 1 (1985), Selbstverlag Ing.-Büro Schimmelpfennig + Becke, Münster

allgemeine Rekonstruktion

1984

Manuelle Auslaufanalyse über das Polstrecken-Verfahren

Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik 22 (1984) 49-52

Rekonstruktionsverfahren

1982

Erkennbarkeits-Zeit-Weg-Kurven

Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik 12 (1982) 247-249

allgemeine Rekonstruktion

1982

Kurvenvermessung für die Unfallrekonstruktion

Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik 05 (1982) 100-102

allgemeine Rekonstruktion

1981

Rutschweiten von Fußgängern

Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik 12 (1981) 239

Fußgänger

1981

Rutschweiten von Fußgängern

Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik 10 (1981) 191-194

Fußgänger

1981

Darstellungsmöglichkeiten zur Verdeutlichung des Einflusses verschieden hoher Reaktionsdauern

Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik, 10 (1981) 195-197

allgemeine Themen

1981

Darstellungsmöglichkeiten zur Verdeutlichung des Einflusses verschieden hoher Reaktionsdauern

Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik, 09 (1981) 169-180

allgemeine Themen

1980

Ausnutzung der Symmetriebedingungen beim Impuls-Diagramm zur engeren Eingrenzung der Kollisionsgeschwindigkeiten unter gleichzeitiger Berücksichtigung des Drallsatzes

Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik 10 (1980) 206-208

allgemeine Rekonstruktion