Ansprechpartner-Suche

Finden Sie den richtigen Ansprechpartner

Dipl.-Phys. Annika Kortmann

Nach ihrem Studium an der Ruhr-Universität Bochum im Fach Experimentalphysik ist Frau Kortmann seit 2014 als Sachverständige bei S+B tätig.

kortmann@ureko.de

Publikationen

Vorträge

Jahr

Titel und Publikation

Themengebiet

Autor/in

PDF-Download

2019

The new biofidelic dummy in different scenarious of accidents involving passanger cars and pedestrians

Collision Magazine (US) Volume 13 Issue 2 (2019) 30-40

Fußgänger

2019

The anthropoid biofidelic dummy

crashtest - technology international (GB)

Fußgänger

2019

Erkennbarkeit von Fußgängern

Sachverständige (AT) Heft 3 (2019) 153-157

Dunkelheit / Fußgänger

2019

A comparison of vehicle damage and longitudinal throwing distances when using biofidelic dummies, as opposed to conventional dummies

Impact (GB) Vol.27 No.1 (Spring 2019) 4-15

Fußgänger

2019

Hochgeschwindigkeitsfußgängerkollision und Verifizierung der Pkw-Kollisionsgeschwindigkeit bei Fußgängerunfällen anhand von Biofidel-Dummy-Verletzungen

Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik 01 (2019) 28-36

Fußgänger

2018

Crashverhalten im Crashvergleich: der neue Biofidel-Dummy

UREKO Spiegel 20 (2018) 23-26

Fußgänger

2018

Einfluss der Scheinwerfertrübung auf die Fußgängererkennbarkeit / Impact of headlight cloudiness on pedestrian detection

EVU 2018 Congress, Dubrovnik (HR)

Dunkelheit / Fußgänger

2018

Pkw-Beschädigungen und Längswurfweiten bei Verwendung von Biofidel-Dummys und konventionellen Dummys im Vergleich

Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik 10 (2018) 338-349

Fußgänger

2018

Comparing crash behaviours in crash tests – The new biofidelic dummy

Impact (GB) Vol.26 No.1 (Spring 2018) 16-19

Fußgänger

2018

Crashverhalten im Crashvergleich: der neue Biofidel-Dummy bei unterschiedlichen Szenarien von Pkw-Fußgängerunfällen

Verkehrunfall und Fahrzeugtechnik 03 (2018) 102-112

Fußgänger

2018

Führen Xenon- und LED-Scheinwerfersysteme zu einer besseren Fußgängererkennbarkeit?

UREKO News 01 (2018) Blatt 4

Dunkelheit / Fußgänger

2017

Fußgängererkennbarkeit mit Halogen, Xenon und LED: Der Streulichteffekt

EVU 2017 Congress, Haarlem (NL)

Dunkelheit / Fußgänger

2017

Fußgängererkennbarkeit mit Halogen, Xenon und LED: “der Streulichteffekt” – Teil 2

Verkehrunfall und Fahrzeugtechnik 03 (2017) 100-117

Dunkelheit / Fußgänger

2017

Fußgängererkennbarkeit mit Halogen, Xenon und LED: “der Streulichteffekt” – Teil 1

Verkehrunfall und Fahrzeugtechnik 01 (2017) 8-22

Dunkelheit / Fußgänger

2016

Vorfahrt bei „rechts vor links“ und trotzdem zu schnell?

UREKO Spiegel 18 (2016) 3-6

Rekonstruktionsverfahren

2015

Vorfahrt bei “rechts vor links” und trotzdem zu schnell?

Verkehrunfall und Fahrzeugtechnik 12 (2015) 442-446

Rekonstruktionsverfahren

2014

Wirksamkeit von Fahrdynamikregelungen wie ESP

VRR VerkehrsRechtsReport 08 (2014) 299-303

Fahrzeugtechnik