Ansprechpartner-Suche

Finden Sie den richtigen Ansprechpartner

Aktuelles & Ankündigungen

News und Termine im Überblick

14. Oktober 2018

27. EVU Kongress in Dubrovnik (HR)

Vom 11.-13.10.2018 nahm S+B am 27. EVU Kongress in Kroatien teil. Dr. rer. nat. Tim Hoger hielt einen Vortrag über Unsicherheiten der Geschwindigkeitsbestimmung aus EDR und Error Codes (DTCs) nach Unfällen. Für seinen Vortrag Elektronische Manipulation von Fahrzeugen erhielt Dr. rer. nat. Ingo Holtkötter den Best Paper Award. In der Poster-Session präsentierte Dipl.-Phys. Annika Kortmann ihr Poster zum Thema Impact of headlight cloudiness on pedestrian detection.

(Foto: VKU)

10. Oktober 2018

Zwei neue ö.b.u.v. Sachverständige für Straßenverkehrsunfälle bei S+B

Dipl.-Ing. Robert Dietrich (l.) und Dipl.-Ing. Joost Wolbers (r.) wurden durch den IHK Präsidenten, Herrn Dr. Benedikt Hüffer, als Sachverständige für Straßenverkehrsunfälle vereidigt.

(Foto: IHK Nord Westfalen)

14. September 2018

7. Sachverständigenseminar in Münster

Vom 13.-14. September war S+B zu Gast auf dem 7. Sachverständigenseminar in Münster. Zu den Vortragenden zählten Dr. rer. nat. Ingo Holtkötter (Telematiksysteme: Beurteilung von Crashdaten) und Dr. rer. nat. Tim Hoger (Unsicherheiten der Geschwindigkeitsbestimmung aus EDR und DTC nach Unfällen).

(Foto: crashtest-service.com GmbH)

1. September 2018

Neuer Newsletter UREKO News erschienen

Der neue Newsletter UREKO News steht ab sofort zum Dowload bereit! Gerne können Sie sich ebenfalls für den automatischen Versand des Newsletters per E-Mail eintragen lassen. UREKO News

24. Mai 2018

Datenschutzbestimmung aktualisiert

Unter dem folgenden Link finden Sie unsere aktualisierten Datenschutzbestimmungen: Datenschutzerklärung

14. Mai 2018

EVU-Arbeitskreis Fahrzeugelektronik in Münster

Der durch die Landesgruppe Deutschland der EVU neu gegründete Arbeitskreis Fahrzeugelektronik traf sich am 14. Mai auf dem CTS-Gelände in Münster. Zu den Teilnehmern des Arbeitskreises gehörten u.a. Dr. rer. nat. Ingo Holtkötter und Dr. rer. nat. Tim Hoger.

(Foto: crashtest-service.com GmbH)

21. April 2018

6. Accidenta Versicherungsseminar

Vom 21. April war S+B zu Gast auf dem 6. Versicherungsseminar, was traditionell von Accidenta ausgerichtet wird. Zu den Vortragenden zählten Dipl.-Phys. Annika Kortmann (Verletzungsrisiken im Fahrzeuginnenraum), Dipl.-Ing. Robert Dietrich (Die Rolle von Fahrerassistenzsystemen in der heutigen Unfallrekonstruktion), Dipl.-Ing. Uwe Golder, Dipl.-Phys. Severin Schlottbom (Neue Untersuchungen zum Spurwechsel), Dr. rer. nat. Ingo Holtkötter, Dr. rer. nat. Jens Bastek ( Bedeutung von Dashcam-Aufzeichnungen im Gerichtsverfahren), Dr. rer. nat. Tim Hoger, Techniker Stephan Ohm und Prof. Karl-Heinz Schimmelpfennig.

(Foto: crashtest-service.com GmbH)

13. April 2018

7. Gerichtsseminar Unfallrekonstruktion

Am 13. April fand das 7. Gerichtsseminar Unfallrekonstruktion statt, das traditionell von S+B in Zusammenarbeit mit crashtest-service.vom GmbH ausgerichtet wird.

Zu den Referenten von S+B gehörten Dr. rer. nat. Jens Bastek (Bedeutung von Dashcam-Aufzeichnungen im Gerichtsverfahren), Dipl.-Phys. Severin Schlottbom (Neue Untersuchungen zum Spurwechsel), Techniker Stephan Ohm (Fahrzeugtechnische Gutachten im Gerichtsprozess), Dr. rer. nat. Ingo Holtkötter (Elektronik- und Softwareprobleme als Wandlungsgrund?), Dr. rer. nat. Tim Hoger (Rekonstruktion von Sport- und Arbeitsunfällen), Dipl.-Ing. Joost Wolbers (Verletzungsrisiken im Fahrzeuginnenraum), Dipl.-Ing. Uwe Golder (Rekonstruktion von Rotlichtverstößen) und Prof. Karl-Heinz Schimmelpfennig (... und es geht doch! - Versicherungsbetrug).

(Foto: crashtest-service.com GmbH)