Die Kooperation mit crashtest-service.com

Zur Rekonstruktion von Verkehrsunfällen sind oftmals Crashtests notwendig. Mit Kollisionsversuchen lassen sich Unfallgeschehen nachvollziehbar und anschaulich rekonstruieren. Der visuelle Vergleich mit Crashtests als Alternative zu zeitraubenden und komplizierten Berechnungen ermöglicht eine effiziente Ermittlung wichtiger Parameter wie Kollisionsgeschwindigkeiten, kollisionsbedingte Geschwindigkeitsänderungen, Insassenbelastungen, Schadenkompatibilität etc. Hierdurch werden langwierige Diskussionen vermieden und eine komplizierte verbale Beschreibung technischer Zusammenhänge minimiert. Damit werden Gutachten verständlich und überzeugend.

Schimmelpfennig + Becke nutzt häufig die CTS-Datenbank. Durch die räumliche Nähe kann bei Bedarf problemlos und direkt ein Crashtest in Auftrag gegeben und begleitet werden.

Die Analyse umfasst neben einer Überpüfung der Kompatibilität auch eine Prüfung des geschilderten Unfallhergangs. In vielen Fällen ist dabei eine theoretische Betrachtung vom Schreibtisch nur bedingt ausreichend.

Die Firma crashtest-service.com GmbH bietet eine Internetdatenbank mit Kollisionsversuchen zu allen erdenklichen Fragestellungen aus dem Bereich der Unfallrekonstruktion. Neben Versuchen zu allgemeinen unfallanalytischen Themen (s.u.) wurden bereits Versuche zum „Allgemeinen Haftpflichtschaden“ oder auch zur „Wahrnehmbarkeit von Kleinstkollisionen“ (Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort) durchgeführt. Selbst Fragen in einem Mordprozess (wie z. B. „Wurde das Opfer aus dem Fenster gestoßen oder sprang es selbst?“) oder Unfälle mit mechanisch-technischem Gerät wurden schon versuchstechnisch behandelt.

Neben der Datenbank mit bereits durchgeführten Versuchen kann ein Crashtest auch nach individuellen Vorgaben in Auftrag gegeben werden. Dies ermöglicht eine exakt auf einen Fall zugeschnittene Nachstellung eines Unfallgeschehens, das sich dadurch eindeutig rekonstruieren lässt.

Zur DurchfŘhrung der Versuche steht das neuerbaute Crashtest-Center zur VerfŘgung

Das neuerbaute Crashtest-Center Bild vergr´┐Ż´┐Żern
Das Verwaltungsgebäute mit VersuchshalleBild vergr´┐Ż´┐Żern
Sicht von der Crash-Fläche Richtung VersuchshalleBild vergr´┐Ż´┐Żern
Zuschauertribüne mit direkter Sicht auf die CrashflächeBild vergr´┐Ż´┐Żern
Die Crashfläche mit einigen VersuchsaufbautenBild vergr´┐Ż´┐Żern
Seitenaufprall-CrashtestBild vergr´┐Ż´┐Żern